Hörbuch-Reihe: Länder hören

China, Japan, Niederlande, Russland, Ungarn, Israel, Frankreich, Türkei, Deutschland, u.a.

laender_jahrespreise2008Ein Land per Hörbuch vorstellen ist in jeder Hinsicht ein Wagnis. Zu bedenken ist nicht nur, welche Details der Geschichte und Kulturgeschichte einem Neugierigen das Land näherbringen, sondern auch, ob sich die Vorgestellten richtig und gut repräsentiert sehen. Diese schier unmöglich scheinende Balance zu halten, ist dem Silberfuchs Verlag mit der Reihe Länder hören gelungen. Dicht und bunt gestrickte Collagen, reich an historischen Fakten, gewürzt mit Textproben aus literarischen, Ausschnitten aus musikalischen Werken und Beschreibungen der verschiedensten Kunst- und Bauwerke, eröffnen Wege ins Unbekannte und bieten auch Kennern neue Einblicke. Die Hörreisen führen dabei nicht nur in die Ferne (nach China, Japan, Israel oder in die Türkei), sondern auch auf vermeintlich vertrautes Terrain (in die Niederlande oder nach Frankreich) – und in der neusten Produktion sogar nach Deutschland (Für die Jury: Friederike Raderer)

Sprecher: Rolf Becker, Dietmar Mues, Ercan Durmaz
Produktion: Corinna Hesse, Antje Hinz
Aufnahme: Andreas Fuderer, Björn Kempcke
Silberfuchs-Verlag: verschiedene Bestellnummern (bislang 9 CDs, www.silberfuchs-verlag.de)

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg