Tom Schroeder

schroederTom Schroeder, 1938 geboren in Grünberg/ Niederschlesien, lebt in Mainz-Gonsenheim als Blues- und Degenhardt-Fan (Franz Josef, Gertrude, Annette, Kai und Jan Degenhardt). Autor, Moderator, Veranstalter. Mehr als 2000 Radio-Sendungen mit Folk & Blues, Song & Chanson, Kabarett & Comedy, Rock & Jazz (SWR, WDR, HR). Co-Autor der Fernseh-Serie "Sympathy for the Devil" (ARD 1972 ff.). Festivals Internationale Essener Song-Tage 1968 (veranstaltet zusammen mit Rolf-Ulrich Kaiser, Martin Degenhardt, Henryk M. Broder, Reinhard Hippen u.a.) Burg Waldeck, 1969, 1993-1997 (mit Rolf Schwendter, Manfred Miller, Jürgen Hardeck u.a.) Open Ohr Festival Mainz, seit 1975 (mit Reinhard Hippen, Martin Degenhardt, Rolf Schwendter, Günter Schreiber, Isolde Gsell u.a.) Lahnsteiner Blues-Festival, 1982 bis heute (mit Manfred Miller, Detlef Gattner, Christian Pfarr, Michael Stall u.a.) Auszeichnungen Blues-Louis (SWR-Blues-Preis), 2004 Peter Cornelius-Plakette (für Verdienste um das Musikleben in Rheinland-Pfalz), 2005.
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg