Marc Halupczok

Marc Halupczok Lebt und arbeitet als freier Journalist und Autor in Braunschweig. Seit Ende 2001 Mitarbeiter von Metal Hammer und Federwelt. Diverse Veröffentlichungen u. a. in Junge Welt, Welt, Penthouse, Kölnische Rundschau. Unter dem Pseudonym Till Burgwächter und unter eigenem Namen erschienen Bücher wie „Die Wahrheit über Wacken“ (2005), „Neues aus Trueheim“ (2012), „Happy Metal“ (2015) und „111 Gründe Bier zu lieben“ (2015). (Jury: „Hard & Heavy)
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg