Mike Kamp

kamp1 Geboren 1952 in Bergneustadt, nach internationalen Lehr- und Wanderjahren heute überzeugter, wenn auch anglophiler Rheinländer, wohnhaft in Bad Honnef. Im Hauptberuf Betriebswirt und IT-Fachmann. Über drei Jahrzehnte Herausgeber einer Zeitschrift für Folk, Lied und Weltmusik, die seit 1997 den Namen "Folker" trägt. Persönlicher Schwerpunkt ist das intelligente deutsche Lied sowie die Folklore aus Schottland, England und Wales.
Das Interesse jedoch hält sich weder an stilistische noch an geografische Grenzen. Als Kritiker natürlich subjektiv, aber durchgehend gewissenhaft und nachvollziehbar. Aktiv in diversen Arbeitskreisen und Gremien, Juror der Liederbestenliste, zahlreiche Radiosendungen hauptsächlich für den WDR. Wurde 2007 in Rudolstadt für seine journalistische Pionierarbeit mit einer Ehren-RUTH ausgezeichnet. Mitglied der Jury des Preises der deutschen Schallplattenkritik seit 2001.  
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

 



Gefördert durch:
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien