Neuer Vorstand

Die Mitglieder des »Preises der deutschen Schallplattenkritik« haben im Rahmen einer Online-Versammlung am 27. August 2022 einen neuen Vorstand gewählt.

29.08.2022 – Neuer Vorsitzender des Vereins ist Albrecht Thiemann, freier Publizist und langjähriger verantwortlicher Redakteur des Magazins »Opernwelt«. Zur ersten stellvertretenden Vorsitzenden wurde Julia Kaiser berufen, freie Autorin für Deutschlandfunk und andere öffentlich-rechtliche Anstalten und Expertin für Musikvermittlung. Zweiter stellvertretender Vorsitzender ist Torsten Fuchs, freier Redakteur und Radiojournalist. Als Schatzmeister wurde Jörg Wachsmuth berufen. Er löst Christian Kröber ab, der das Amt zehn Jahre lang bekleidet hat.

Die bisherige Erste Vorsitzende, Eleonore Büning, hatte den Verein elf Jahre lang mit großem Engagement geleitet. Sie wird weiterhin als Jurorin mitwirken.

Nächster Eintrag
Open