Bernd Alois Zimmermann: Jahrespreisverleihung an "Künstler im Gespräch" des Labels Cybele

180320-jp2017-cybele-by-uwereczko-webWuppertal. Im Rahmen eines Gesprächskonzertes in der Hochschule für Musik und Tanz, Wuppertal wurden am Abend des 20. März Werke von Bernd Alois Zimmermann aufgeführt, diskutiert und ein Jahrespreis 2017 der deutschen Schallplattenkritik e.V. verliehen. Gewürdigt wird die Edition "Bernd Alois Zimmermann und das symphonische Spätwerk". Zu dieser jüngsten Ausgabe der Serie "Künstler im Gespräch" des Labels Cybele heißt es in der Laudatio von Michael Kube, Mitglied im Jahresausschuss des PdSK e.V.: "Exemplarische Neueinspielungen paaren sich mit historischen Klangdokumenten, Interviews und Literatur zu einem Komponisten-Portrait voller Überraschungen." Den Preis überreichte PdSK-Juror Norbert Hornig (rechts im Bild). Er wurde freudig entgegengenommen von Cybele-Moderatorin Mirjam Wiesemann und Produzent Ingo Schmidt-Lucas. (Foto: Uwe Reczko)
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg