Bestenlisten

Mit einem Platz auf der Bestenliste werden vierteljährlich die besten und interessantesten Neuveröffentlichungen der vorangegangenen drei Monate ausgezeichnet. Bewertungskriterien sind künstlerische Qualität, Repertoirewert, Präsentation und Klangqualität. Die Longlists sind ab 2014 direkt bei jeder Bestenliste hinterlegt.

Bestenlisten

Zeitgenössische Musik

Brigitta Muntendorf: Trilogie für zwei Flügel, Theater des Nachhalls

GrauSchumacher Piano Duo. CD mit Blu-ray, bastille musique bm022 (rudi mentaire distribution)

Diese Trilogie für zwei Klaviere, Live-Elektronik und Zuspielung hat es in sich, zumal ihr die audiovisuelle Konzertinstallation »Theater des Nachhalls« an die Seite gestellt ist. Das faszinierend virtuose Piano Duo GrauSchumacher begegnet der Musik Brigitta Muntendorfs mit dem Versuch, ihrer Vergänglichkeit entgegenzutreten. Dabei haben auch die Stimmen der beiden Pianisten einen besonderen Stellenwert, wenn sie sich z.B. über Anwesenheit oder Bedeutung der von ihnen erzeugten Klänge äußern: »Ich wünschte, das klang, wie es nie wieder klingen wird.« Es klang so! Für die Jury: Marita Emigholz

Open